Aktuell

Ren Rong

_

ERÖFFNUNG: Sonntag, 18. Oktober 2019, 19.00 Uhr
BEGRÜSSUNG: Dr. Wolfgang Lerch
EINFÜHRUNG:
Prof. Dr. Frank Günter Zehnder
DAUER DER AUSSTELLUNG: 19. Oktober – 17. November 2019
Eintritt frei
_
VERANSTALTUNGSORT:

Abtei Brauweiler
Prälaturhof (mit 20 großen Skulpturen) und Winterrefektorium
Ehrenfriedstraße 19
50259 Pulheim
_

Ren Rong studierte an der Kunstakademie in Nanjing und später an den Kunstakademien Münster und Düsseldorf. Mit seiner unverwechselbaren Formensprache und seinem Kernthema ist er weltweit bekannt. Sein bekanntestes Motiv ist der »Pflanzenmensch«, den er in allen Techniken und in vielen Dimensionen umsetzt. Er entwickelte es in Anlehnung an die chinesische Naturphilosophie als Zeichen für den  Ursprung und die Symbiose von Natur und Mensch. So erscheinen in seinen Bildern und Skulpturen menschliche Körper und Köpfe auf Ästen und Stämmen; aus ihren Mündern und Gliedmaßen wachsen Blütenzweige.

Künstlerabend
Alfred Pohl und der Holzschnitt

Wir möchten Sie auf unseren bevorstehenden Künstlerabend am Montag, 16. September 2019 aufmerksam machen.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Beileger.
_

VERANSTALTUNGSORT:

Galerie Spectrum
Alte Landstraße 93
53881 Euskirchen
_

> Beileger anzeigen (link)